Bild: Die Teilnehmer mit Sigfried Swoboda

 

 

Strickliesel & Co. im Dorftreff

Lindenstruth (alb) Schon einmal war Siegfried Swoboda aus Saasen bei der „Strickliesel & Co.“ im Dorftreff Lindenstruth zu Gast. Damals gab der Hobbykorbmacher zunächst einen Einblick in das Herstellen  von „Aufbewahrungsbehältnissen aus Weiden“. Das große Interesse lies den Wunsch, dass jeder Anwesende sich im Verarbeiten von Weiden versuchen konnte, nicht umsetzen. Daher wurde noch einmal um Fortsetzung der Veranstaltung gebeten.

Gerne ließ sich Swoboda, nachdem er für das Unterfangen genügend Weidenzweige im Herbst geschnitten hatte, wieder in den Dorftreff bitten. Für diesen Nachmittag hatte er schon zu Hause eine Arbeitsunterlage für jeden geschaffen und so war es möglich, dass am Ende des kurzweiligen Arbeitsgeschehens jede Teilnehmerin dieses Mal ein fertiges Endprodukt nach Hause tragen konnte. Dass dies nicht das letzte Treffen mit Swoboda gewesen sein könnte stellte dieser in Aussicht, möglicherweise würde er Interessierten auch das Schneiden der Weiden nach dem Blätterfall nahe bringen.

Was ist neu auf der Homepage

Veranstaltungen 2019 (bitte auf die Fotos klicken)

Dorfflohmarkt am 18.8.19 ab 11 Uhr

Umbau kleiner Saal

Neubau einer Kalthalle

Presse