24.2.2015- Ideenbörse im Dorftreff

Am 24. Februar 2015 ab 19.30 Uhr ist ein Treffen für alle Vereinsmitglieder, Vorstandsmitglieder und Interessierte im Dorftreff geplant, das als Ideenbörse mit dem Ziel gedacht ist, Wünsche und Motivationen für die kommende Zeit festzulegen. Was wollen wir, welche Veranstaltungen könnten im DT noch stattfinden, wer möchte sich engagieren, etc. sind Fragen, die eine Antwort suchen.

Der Verein Dorfgemeinschaft Lindenstruth e. V. ist mit dem Ziel gegründet worden, Räumlichkeiten für die Gemeinde zu verwalten und sie den Einwohnern zur Verfügung zu stellen. Damit wurde dem während der Dorferneuerung erarbeiteten Wunsch der Einwohner nach einem gemeinsamen Treffpunkt zum Austausch von gemeinsamen Hobbys und Treffen Rechnung getragen. Es können  in dem Dorftreff viele Veranstaltungen jeglicher Art stattfinden, es muß und kann aber nicht alles vom Vorstand organisiert werden. Die Einwohner sollen die Räume selbst nutzen und die Veranstaltungen gestalten, deshalb werden sie auch überwiegend kostenlos zur Verfügung gestellt. Über Vermietungen für Privatfeiern finanziert sich der Verein und übernimmt auch schon 50% der gesamten Energiekosten von der Gemeinde.

Um neue Ideen zu bekommen, weitere Interessenten finden und auszuloten, wer gern noch mitarbeiten möchte, dazu ist diese Ideenbörse am 24. Februar gedacht.

Finden sich Personen oder Gruppen, die etwas darstellen oder sich einfach nur treffen möchten, so ist es jedem frei gestellt den Dorftreff zu nutzen. Daher sind alle Interessierten herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen. 

Was ist neu auf der Homepage

Veranstaltungen 2019 (bitte auf die Fotos klicken)

Dorfflohmarkt am 18.8.19 ab 11 Uhr

Umbau kleiner Saal

Neubau einer Kalthalle

Presse